haarplflegeLange Arbeitstage, Stress als fester Bestandteil des täglichen Lebens, oft eine unausgewogene Ernährung… Wir leben in hektischen Zeiten. Vielen Frauen und Männern ist es häufig nicht möglich, der Haarpflege die Aufmerksamkeit und die Zeit zu widmen, die ihr eigentlich gebührt. Dies führt dazu, dass sich der Zustand des Haars immer weiter verschlechtert, da gegen viele klassische Haarprobleme wie Schuppenbildung oder fettiges Haar zu wenig oder nicht das Richtige unternommen wird. Auch gegen kraftloses, strapaziertes Haar wird meist zu wenig getan. In solchen Fällen sind Ampullen für das Haar die ideale Lösung, da diese Produkte schnell in der Anwendung, einfach im Handling und gleichzeitig sehr effektiv sind.

Die Svenson Haarinstituten bieten zahlreiche Behandlungen und Produkte zur Haarpflege und zur Verbesserung der Haargesundheit an. Spezielle Ampullen werden bei den häufigsten Haarproblemen eingesetzt. Ein Beispiel ist die „kombinierte Haarbehandlung“ zur Bekämpfung von Schuppen und überschüssigem Talg (Fett). Die Ampullen enthalten Inhaltsstoffe wie hydrolysiertes Sojaprotein und Saat-Hafer. Gemeinsam wirken sie nicht nur gegen Schuppen und eine übermäßige Fettproduktion, sondern auch gegen Haarausfall. Zudem verbessern sie die Zellatmung und lassen so das Haar gesünder und kraftvoller werden. Eine Packung der „kombinierten Haarbehandlung“ enthält zehn Ampullen.

Die Kutikula (Ummantelung des Haars / Schuppenschicht) leidet immer am stärksten unter einer unzureichenden oder ungeeigneten Haarpflege. Alle negativen Einflüsse auf das Haar (aus der Umwelt, wie etwa zu viel Sonne, Chlor oder Wind, oder durch Stylinggeräte wie Glätteisen, Lockenstab und Föhn, Färbemittel oder Dauerwellen) wirken sich direkt auf die Haarstruktur aus und beeinträchtigen diese: Die dachziegelartig übereinanderliegenden Hautschuppen, welche die Kutikula bilden, geraten durcheinander, wenn die Kutikula nicht ausreichend mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt wird. Das Ergebnis ist dann trockenes, kraftloses und strapaziertes Haar mit Frizz-Effekt – das Haar steht unkontrolliert ab oder kräuselt sich.

Ist die Kutikula erst einmal geschädigt, sind für ihre Regeneration intensive Maßnahmen nötig, etwa die „regenerierende Haarbehandlung“ von Svenson. Diese Ampullen (in Packungen zu je 10 Stück) werden besonders empfohlen, wenn die Kutikula zusätzlichen Schutz benötigt und wenn das Haar wieder gesünder, glänzender und seidiger aussehen soll. Dieses Produkt verfügt über regenerierende Eigenschaften, die das Haar nach Colorationen, Dauerwelle usw. wieder geschmeidiger, gesünder und besser kämmbar werden lassen.

Darüber hinaus gibt es ganz spezielle Ampullen für weitere Haar-Bedürfnisse:

  • je nach Art der Schuppen
  • zur Regulierung der Talgproduktion
  • mit Anti-Aging-Effekt
  • mit regenerierender, revitalisierender Wirkung
  • gegen Haarausfall
  • etc.

Im Allgemeinen werden die Ampullen auf gewaschenem und getrocknetem Haar aufgetragen. Der Inhalt wird auf der gesamten Kopfhaut verteilt und mit den Fingerspitzen sanft einmassiert. Weitere Anwendungshinweise geben die Haarexperten in den Svenson Haarzentren (Adressen) bei ausführlichen Beratungen.

FOTO: Betsy Jons

Tagged with →  
Share →